Entwicklungsgeschichte der Überwachungskamera

2016/09/29
Jetzt, egal ob zu Hause, beim Einkaufen, Essen, Spielen, überall sieht man die Überwachungskamera. Jetzt können Sie sagen, dass Ihre tägliche Arbeit und Ihr Leben ...
Senden Sie Ihre Anfrage
Abonnieren Sie sich von unseren neuesten Ankünften!
Jetzt,ob zu hause oder ausgehen einkaufen, essen, spielen, überall sieht man dasÜberwachungskamera. Jetzt können Sie sagen, dass Ihr Tag's Arbeit und Leben werden in der Kamera festgehalten. Jetzt Überwachungskameras so verbreitet, dann ist es, wie man sich entwickelt, dann müssen wir uns jetzt die Geschichte der Überwachungskameras ansehen.

Nicht-Internet-Zeitalter, das Internet ist jetzt weit weniger entwickelt. In den 1970er und'90er, analoge Kameras, analoge optische Transceiver und analoge Videobänder waren damals. Analoge Kamera ist Closed-Circuit-Modus, kann nur intern überwacht werden, keine Fernüberwachung, Videodaten können nur lokal gespeichert werden, können nicht aus der Ferne angezeigt werden, aber sie hat auch den Vorteil, dass Informationen nicht leicht gestohlen und zerstört werden können.
In den Jahren 2000 bis 2005 enthält die erste Generation von Analog-Digital-Überwachungskameras, ein analoges Steuersystem, analoge Geräte und digitale Geräte. Analoge Ausrüstung, einschließlich analoger Kameraausrüstung, analoger Festplattenrecorder und analoger Matrix, digitale Ausrüstung, aSicherheit Kamera,Videoserver, Netzwerk-Festplattenrecorder, digitale Matrix. Das analog-digitale Überwachungssystem übernimmt dieanaloge Kamera, und das Videosignal wird über ein analoges Koaxialkabel an das digitale Gerät (wie Videoserver, Encoder, digitaler Festplattenvideorecorder usw.) übertragen, wobei die Komprimierung und Codierung durchgeführt und dann in das für die Ethernet-Übertragung geeignete Format konvertiert wird. Digitales Videosignal.

In den Jahren 2005-2010 begann die Überwachung von IP-Streaming-Medien zu florieren. IP-Kamera bezieht sich im Allgemeinen auf die Netzwerkkamera, die eine gemeinsame Kamera, einen Videoserver, eine Netzwerkkarte, Anwendungssoftware und einige auch einen Kopf und ein Zoomobjektiv umfasst. Es kann Bilder für die Übertragung usw. über das Netzwerk komprimieren. Dies bedeutet, dass Sie sich aus der Ferne um Ihr Geschäft und Ihre Familiensituation kümmern können.

Im Jahr 2010, nach dem IP in die Ära der vollständigen Börsenüberwachung. Das IP-Full-Switching-Überwachungssystem verwendet ein digitales Front-End, das Zentrum der Bereitstellung von Hintergrund-Video-Management-Services-Modul, Back-End-Speicher mit professionellem IP-SAN-Festplatten-Array, Videoübertragung und Weiterleitungslinks werden an die verschiedenen Systeme von Netzwerk-Switching-Geräten verteilt , der Anzeigeteil des Decoders Wandelt das IP-Signal in ein analoges oder digitales Signal um, das das Anzeigegerät erkennen kann. Die Technologie für zukünftige Sicherheitskonstruktionen hat große Beiträge geleistet.

Jetzt setzen die Menschen Innovationen fort, Wissenschaft und Technologie schreiten weiter voran. Ich glaube, dass die Spezifikationen der Überwachungskamera immer kleiner werden, das Bild immer klarer wird, die Installation und der Betrieb bequemer werden.



Autor: LSVISION

Senden Sie Ihre Anfrage