Dinge, auf die Sie beim Kauf von IP-Kameras achten sollten

2016/10/21
Jetzt, da Sie den Unterschied zwischen einer IP Kamera und einer Webcam kennen, können Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen, ob Sie dies wirklich brauchen. Ob ...
Senden Sie Ihre Anfrage
Abonnieren Sie sich von unseren neuesten Ankünften!
Jetzt kennen Sie den Unterschied zwischen anIP Kamera und einer Webcam können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, ob Sie dies wirklich brauchen. Wenn Sie auf dem Markt nach einer IP-Kamera suchen, sollten Sie bei diesen Geräten auf einige Dinge achten:

·Berücksichtigen Sie Ihre Beleuchtungssituation. Wenn Sie nicht rund um die Uhr ein Licht haben, auf das Ihre Kamera gerichtet ist, benötigen Sie eines mit Nachtsicht. Die meisten IP-Überwachungskameras haben infrarotempfindliche Sensoren und infrarotemittierende LEDs an der Optik. Auf diese Weise können sie in völliger Dunkelheit weiter filmen und die von ihren LEDs reflektierte Infrarotstrahlung empfangen.

· Das ist ein Kinderspiel, aber ich sage es trotzdem: Holen Sie sich die Kamera mit der höchsten Auflösung, die Sie sich leisten können.720p-IP-Kamera sollte ausreichen, aber 1080p wird immer besser sein. Erhalten Sie keine niedrigere Auflösung, es sei denn, Sie beobachten Ihr Kind, während Sie bei der Arbeit sind. Sie brauchen das klarste Bild, wenn es jemals als Beweis verwendet werden soll.

·Ferngesteuerte Schwenk- und Zoomfunktionen sind immer ein enormes Plus!

· Achten Sie auf Kameras, die über ein mobiles Gerät verwaltet werden können.

·Besorgen Sie sich eine Kamera, die über 802.11g oder n kommunizieren kann. Dadurch wird ein scharfes Bild gewährleistet. Die „g“ und „n“ beziehen sich auf Funkprotokolle, die sich direkt auf die verfügbare Übertragungsbandbreite auswirken. Verwenden Sie für beste Ergebnisse 802.11n (Sie benötigen außerdem einen Router, der mit demselben Protokoll kommunizieren kann). Dadurch sparen Sie genug Bandbreite für alles andere, was Sie mit Ihren anderen Geräten im WLAN tun.

·Wenn sich Ihre Kamera außerhalb Ihres Hauses oder Geschäfts befindet, besorgen Sie sich eine manipulationssichere Kamera.
Megapixel-IP-Kameras Früher viel teurer und umständlicher zu installieren. Jetzt sind sie extrem vielseitig und praktisch. Machen Sie nur nicht den Fehler, eine Webcam als Überwachungsgerät zu verwenden. Dafür sind sie einfach nicht gemacht.
LS VISION WIFI NVR Kits in New Zealand

Fazit


Das Aufkommen von IP-Kameras hat es viel einfacher gemacht, ein Zuhause oder ein Geschäft zu schützen. Diese Kameras weisen erhebliche Unterschiede auf, die sie für diesen speziellen Zweck vorteilhafter machen als die Verwendung einfacher Webcams. Bei Fragen bzglHD-IP-Kameras, wenden Sie sich bitte direkt an uns.


Autor: LSVISION

Senden Sie Ihre Anfrage