Wo platzieren Sie die Sicherheits-IP-Kameras?

2016/11/16
Da Sie die Sicherheits-IP-Kameras haben, denken Sie möglicherweise, dass Ihr Zuhause sicherer ist. Aber haben Sie jemals gedacht, Sie könnten Ihre Kameras an falschen Orten setzen, an denen m ...

Da hast du dasSicherheits-IP-KamerasSie denken vielleicht, dass Ihr Zuhause sicherer ist. Aber haben Sie jemals gedacht, dass Sie Ihre Kameras an falschen Orten stellen könnten, wo nicht die beste Wahl sein könnte, um sie zu setzen. Wenn Sie IP-Kameras für die Home-Überwachung kaufen, müssen Sie sie verwenden, um Ihr Haus so groß wie möglich zu überwachen und die Orte zu überwachen, an denen die Diebe als Eingang dauern können. Hier sind einige Tipps für Sie.

1. Haupteingänge

Glaubst du, du wärst der Einbrecher, wo würdest du zuerst überprüfen? Sie könnten die Willkommensmatte überprüfen, jemand legt oft ihre Schlüsse darunter dar. Und dann zeigen ein paar Klopfen an der Haustür, wenn es besetzt ist und wenn es einen Hund auf dem Gelände gibt. Anordnung an die Statistiken Es gibt 45% der Einbrecher mit dieser Methode, um den Eintritt zu erhalten. Sie sollten also besser Ihre IP-Kameras vor Ihren Haupteingängen einschließlich Ihrer Haustür und der hinteren Tür einfügen. Und auch du kannst dich setzenIP-Kameras In Ihrem Haus, um sich der Haustür und der hinteren Tür zu stellen.

2. Erste Etage Fenster

Die erste Etage-Fenster sind auch für Einbrecher beliebt. So können Sie eine IP-Kamera direkt auf das Fenster stellen. Dann können Sie einen klaren Blick darauf erhalten. Und Sie sollten es manchmal versuchen, den besten Winkel zu finden. Sie sollten es wissen, dass zu viel zurück Licht nicht gut ist, um das Gesicht des Einbruchs zu bekommen.

3. Durchgangswissenschaften

Sie sollten über die Hauptpfade am ersten Stockfenster nachdenken. Diese Wege können den Weg zu den Räumen, die die wertvollen Dinge aufbewahrten. Die Positionen, um Kameras hierzu setzen, ist sehr wichtig. Denken Sie hin und her, finden Sie den Winkel, der das Gesicht von Einbrecher erfassen kann.

4. Garage

Jemand verlässt oft ihre Sachen am Auto. Die Garage ist also auch wichtig für die Überwachung. Und eine Garage kann auf ihre Zimmer zugreifen. Es hängt von Ihrer Situation ab.

5. Vorgarten

Wenn Einbrecher feststellen, dass es Kameras in Ihrem Vorgarten gibt, möchten sie möglicherweise nicht kommen, um Ihr Haus zu besuchen.

6. Masterzimmer

Ich denke, es ist nicht nötig, dass ich Ihnen sagen muss, warum. Weil dies der Ort ist, an dem Sie Ihr kostbares in einsetzen. Setzen Sie die IP-Kamera hier, Sie können wissen, was die Dinge gestohlen werden.

Heutzutage gibt es so viele Arten von IP-Kameras, die Sie wählen können. Die Dinge sind abhängig davon, wo Sie IP-Kameras setzen. Wenn Sie sie in eine dunkle Umgebung setzen, sind dieseIP-Kameras mit Nachtsicht Funktion kann Ihre beste Wahl sein. Zum Beispiel ist Garage oft dunkel, wenn niemand da ist. Wenn Sie sie draußen setzen, können Sie das auswählenIP-Kameras mit wasserdichtem Funktion. Wenn Sie und Ihre Familien tagszeit arbeiten. Diejenigen mit Bewegungserkennungsfunktion können für Sie geeignet sein.



Autor: lsvision.